Die Sektion ist in Nürnberg und Berlin beheimatet und besteht aus zwei obersten Organen. Durch die multiplen Persönlichkeiten der beiden Gründungsmitglieder kann die Sektion aber eine hohe Mitgliederzahl ihr eigen nennen.

Die Visuals der Sektion Sichtschutz füllen weiße Wände mit farbiger Substanz aus Licht und steigern mit ihren bewegten Bilder noch die Wirkung des exzellenten Sounds. 16,8 Mio Farben gnadenlos ausgenutzt werden zu visuellen Experimenten – radikal wird handgemachtes Material aller Couleur live in neue Sequenzen verwandelt und bewegt sich im Takt.

Zum Einsatz kommen selbstgebastelte Typografie, liebevoll ausgestattete und exzellent gespielte Filmsequenzen, verschiedenartige handverlesene Videos und Animationen.